Villa Rospigliosi

3 km von Lamporecchio

Papstvilla aus dm 17.Jh., heute privat, ist aber öfters für Konzerte geöffnet. Ein Konzertbesuch lohnt sich, allein schon wegen des großen, ovalen Festsaals mit den Deckenfresken der Sternzeichen in Frauengestalt. In den Park der Villa gelangt man von der Ortmitte, Nähe Rathaus, über die neue Fußgängerbrücke, oder von oben, Richtung San Baronto auf halber Strecke links. In San Baronto an der Hauptstraße an der höchsten Stelle gibt es links ein Cafe mit besonderen Weitblick auf die Monti Pisani.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *